RPGs *-*

Für RPG Schreiber, die keine RPG Seite finden.Freue mich auf RPGs mit euch zusammen.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Fantasy in flow

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 8:58 pm

Ninaxx schob das glas gefäß zurückk an seinen platz und stellte die zwei trink gläser auf den tisch.
Bot dem prinzen den einzigen stuhl an, welchen er hier besaß, nahm sich selbst einen schemel.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 9:02 pm

Antonio setzte und verzog das Gesicht:"Nach der Krönung bekommt mein Bruder ne ließ von Sachen, sie im Schloss erneuert werden müssen. Dieser Stuhl kommt auf jeden fall dazu..."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 9:03 pm

essen
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 9:05 pm

Ninaxx musste lächelt,, was stört euch an diesem Stuhl, mein Prinz?,, er sieht ihn an, der ungepolsterte Stuhl ist unbeschädigt... aber unbequem.
,,Ihr würdet einen heile Stuhl ersetzenlassen?,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 9:09 pm

(guten apetit)

Antonios Augen weiteten sich:"Nein... Aber polstern." Dann sah er den Schemel an:"und noch mindestens einen zweiten beordern."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 9:49 pm

Ninaxx lächelte und blickte den Prinzen an,,bitte, wenn ihr wollt... ,, er nahm die tasse hoch, roch an dem wasser, dann pustete er über die wasseroberfläche und löste eine dampfwolke
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 9:54 pm

Antonio sah sich nochmal um:"Hast du die Bücher schon gelesen?"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 9:59 pm

Der zauberer folgt seinem blick und legte seine Hände in den schos,,nichtmal ansatzweise die hälfte... auch nur die hälfte davon verstehe ich... ,, er schüttelte den kopf und senkte den blick.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 10:09 pm

"Sind diese in anderen Sprachen geschrieben?"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 10:11 pm

Ninaxx musste kichern,,nein, nur in alten vormen unserer jetzigen sprache,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 10:19 pm

"wurde dir das in der Schule nicht beigebracht?", fragte Antonio,"was lernt man eigentlich alles so als Zauberer, oder Zauberschüler."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 10:41 pm

der junge zauberer nickte langsam,,was mir beigebracht wird, nun ... ,, er grinste und schlos die augen,, mein prinz, ich habe dort fiel gelernt, ich könnte ein tuch weben welches jeden blonden mann im ganzen land töten,,

Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 10:50 pm

Antonios Blick veränderte sich, er wurde wieder so, wie als sie sich das erstmal gesehen hatten, kritisch und unsicher. Er schwieg, doch dann legte sich ein grinsen auf seine Lippen:"Da bin ich ja froh, das ich braun haarig bin."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 11:05 pm

ninaxx lächelte sachte,, zusätzlich gibt es einen gesunden menschenverstand,, er nahm einen schluck von dem tee ,, ich kann aber auch jede krankheit in dieser stadt mit einem zauberrtuch heilen... oder zumindest die symtome mildern...,,
ninaxx sieht den prinzen mit schiefen blick an,,habt ihr irgenteime ahnung was magie eigentlich aus,acht?,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 11:09 pm

"alles was anderen schadet ist schwarze Magien und alles gute ... naja Magie halt. Mir wurde nicht viel darüber beigebracht."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 11:22 pm

er nickte langsam,,meine gütte... bitte... ,, er brachte den prinzen zum schweigen.
,,magie mit dunklen energien ist schwarze magie. dunkle energien entstehen wenn der gedanke hinter der tat bösartig ist... jemand kann aber auch böses tun ohne das er etwas böses im kopf hat...
verstehst du das?,,
ninaxx schickte ein gebeet in den himmel, das es in antonios kopf ankäme
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 11:33 pm

Antonio nickte langsam:"Ich denke schon. Wie gesagt, mir wurde nie viel darüber gesagt."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 11:40 pm

,,und deshalb sage ich dir das jetzt,, ninaxx lächelte und nahm ein staubiges buch vom fensterbrett, kratzte noch etwas wachs ab, welcher daraufgetropft war. ,, schaut mal,, ich schlug eine seite auf. das buch war unleserlich geschrieben, eine fremde schrifft.
ein bild von einem blitstropfen in mitten eines hexenzirkels. ,,das nennt sich blutzauber,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 11:45 pm

"Mir wurde gesagt, das dieser im ganzen Lande verboten sei. Viel zu gefährlich..."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Do Okt 12, 2017 11:56 pm

,,ist auch etwas grausames... naja... es geht über die macht um leben und tot... ,, Ninaxx schlos die augen und blätterte weiter, blickte die schaubilder an. stoppte und lies ein bild offen, ein blutstropfen in rot und einer in schwarz, beide zusammen in einem kreis.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Fr Okt 13, 2017 12:10 am

nacht
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Fr Okt 13, 2017 12:28 am

(gute nacht)

Antonio nahm den einen Becher mit dem Tee und nippe daran.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Fr Okt 13, 2017 11:13 am

ninaxx wollte die reaktion des prinzen sehen, welcher das schaubild föllig ignorierte.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Fr Okt 13, 2017 8:09 pm

Als Ninaxx sich nicht rührte sah er wieder zu ihm und seine Blicke vielen auf das Bild:"Das ist auch Blut zauber..."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Fr Okt 13, 2017 9:56 pm

Ninaxx sieht den Prinzen an,, ja mag sein... es soll einen Zauberer gegeben haben, welcher das Blut von 13 Kindern ins schwarz färbte...
natürlich legt der Glaube an den weißen Drachen alles anders aus...
Ich bin mir nicht sicher was davon ich glauben soll... mitlerweile soll es sogar in der heutigen Zeit noch Kinder geben welche mit schwarzem Blut auf die Welt kommen... wisst ihr etwas davon?,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Fr Okt 13, 2017 10:01 pm

Antonio nickte: "ja. Es gibt einige die glauben, das Menschen mit schwarzen Blut, welche sind, die vom Drachen nach dem Tod verbrannt wurden, wegen ihren Schandtaten. Sich dann aber, in noch Lebende gerettet haben sollen. Deswegen, werden in einigen Teilen des reiches Schwerblütige hingerichtet." Er zuckte mit den Schulten:"Doch meine Mutter hatte mir immer erzählt, das so etwas nicht möglich wäre und diese Menschen so sind wie alle anderen." Kurz überlegte er, "ich weis nur nicht mehr genau ihren Wortlaut. Genau genommen", Antonio grinste kurz, "war es ein Lied. Doch ich kenne keinen Text oder Melodie mehr. Leider."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Sa Okt 14, 2017 1:07 am

Ninaxx musste lächeln, er erinnerte sich selbst nur schemenhaft an seine eigene muter. das gesicht, nein das hatte er längst vergessen... er erkannte ihr haar, lang und wild, ungestühm... aberwelche farbe? er wusste es nicht mehr...
nur dieses bild, eine frau beugt sich über ihn, eine frau ohne gesicht und ohne details, sie beugt sich über das kleine kind, über ihn, sie sagt etwas, doch er hat ihre stimme längst vergessen.
Der junge zauberer drehte den kopf weck und beißt sich auf die unterlippe
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Sa Okt 14, 2017 2:26 am

Antonio sah ihn einige Minuten an:"Du hast deine Mutter nie kennen gelernt... Deinen Vater auch nicht. Ich weis nicht was schlimmer ist. Seine Eltern nie gekannt zu haben oder sie zu verlieren."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Sa Okt 14, 2017 9:42 pm

Der Zauberer blickte zu Antonio. sehe aber wieder weck. versuche die fassung zu wahren
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Sa Okt 14, 2017 10:30 pm

Antonio stellte den Becher wieder hin, stand auf und legte seine Hand auf Ninaxx Schulter:"Kann ich dir sonst noch etwas gutes Tun?"
Feinfühligkeit, war nie seine Stärke, er hoffte es so vielleicht etwas besser machen zu können.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Sa Okt 14, 2017 10:35 pm

Ninaxx dreht seine Schulter ruckartig zur seite,, nein. es geht mir gut. nein ich brauche nichts,, er hielt den Kopf weck gedreht. Seine Gefühle gehen rauf und runter. er weiß nicht was er will. er mag den Prinzen, mögen wie er einen bruder mochte?
Der zauberer hatte den drang irgentetwas zu nehmen und es auf dem boden zu zertreten... er wollte etwas nehmen und kaput machen, einfach nur seite unbegründete wut auslassen...
doch um den Prinzen nicht zu schokieren bleibt er sitzen.
,,Antonio, verzeiht mir. ihr müsst jetzt gehen!,, seine stimme ist hart, hart und kalt.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Sa Okt 14, 2017 10:54 pm

Verdutzt stand der junge Prinz dort: "Es sind deine Gemächer. Wenn du es so wünscht dann... dann werde ich das auch tun."
Er schluckte schwer. Diese Worte.
Aufgefordert einen Raum zu verlassen wurde er oft. Wie wohl jeder andere auch. Aber wie Ninaxx es sagte. Das machte ihn traurig. Jedenfalls gingen seine Gefühle in diese Richtung. Es war wieder dieses Gefühl, wie vorhin, als Ninaxx sich plötzlich soviel anderes verhalten hatte, als in der Stadt.
Ja. Für sich selber stellte er fest. Das hatte ihn traurig gemacht und das jetzt, das machte ihn auch traurig.
Innerlich geknickt aber mit erhoben Kopf und einem verabschiedeten: "Wir sehen uns." In einer normalen Stimmlage ging er.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 15, 2017 8:09 pm

Ninaxx wartete bis der Prinz gegangen war, dann wischte er in nur einer bewegung das Buch vom tisch, riss alles was dort stand mit, beide Tassen fielen zu boden, nur eine ging zu bruch.
Der Zauberer steht aufmacht einen schritt zur seite und hauchte jede einzelne kerze aus, noch bevor er seinen zeigefinger in den flüssigen wachs tunkte. die augebrannte kerze, ihren aufstehenden kragen zerdrückte.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 15, 2017 10:51 pm

In einen der Gänge blieb er stehen und schaute nach draußen. Die Sonne fing an unter zu gehen. Es wäre wohl das beste in seine Gemächer zurück zu kehren und früh zu Bett zu gehen.

Als er die Tür zu seinem Zimmer öffnete sah er wie gerade zwei junge Damen den Boden putzten. Der Rest des Raumes funkelte leicht, was ihn darauf schlissen ließ, das sie fast fertig waren.
Beide sahen ihn kurz an, wollten sich gerade zu einem Knicks erheben. Jedoch meinte Antonio nur: "Nicht nötig."
Die beiden nickten und machten weiter, denn das waren sie von dem jungen Prinzen bereits gewöhnt.
Während die beiden weiter Putzten, setzte sich Antonio auf den Stuhl vor seinem Tisch. Auf welchem ein Buch lag. Auch wenn er den Unterricht gehasst hatte, war ihm doch immer bewusste gewesen, das es wichtig war, lesen und schreiben zu können. Damit er nicht aus der Übung kam, den schon seit zwei Jahren war sein Unterricht vorbei, lass er hin und wieder einige Bücher oder schrieb Briefe an seine Schwester, wen diese nicht gerade am Hofe zu besuch war.
Gelangweilt lass er die Zeilen. Wort um Wort.
Bis die Damen endlich fertig waren und gingen. Als die Tür dann ins Schloss viel stöhnte Antonio gelangweilt und klappe das Buch zu. Schon oft hatte er gemerkt ,das er wenn nicht gerade irgendetwas wichtiges zu Tun war, er sich bei Fremden nicht richtig zu verhalten wusste. Auch wenn das hier sein Zimmer war, wollte er doch keinen schlechten Eindruck erwecken.
Doch dann öffnete sich die Tür erneut und Johan trat ein: "Mein Prinz ihr seit früh wieder in euren Gemächern." Sagte der Diener als er den Prinzen erblickte.
An Johans Anwesenheit hatte Antonio sich schon gewöhnt gehabt und somit spürte er kein Unbehagen, in seiner Gegenwart: "Ich wollte heute früher zu Bett gehen. Damit ich morgen keine Problem habe."
Johan nickte: "Sicher doch. Ich hatte eigentlich noch geplante euch den Bart etwas weck zu rasieren."
Antonio fuhr sich instinktiv über das Kinn und nickte zustimmend, dazu wäre es wohl mal wieder an der Zeit.
Also setzte er sich in den Raum, wo auch der Zuber stand. Auf eine Stuhl, wärend Johan sich um die Paste kümmerte.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 5:05 pm

Cathan schüttelte den Kopf. Der Mann welcher ihn her gführt hatte zeigte ihm verschiedene neue kleider. ,,Nein, ich sage ich werde meine Kleider nicht wechseln!,,
der junge Kelder funkelte den Diener an,auch wenn dieser nur tat was ihm befohlen wurde...
,,Ich will stadtessen raus gehen, zeig mir den weg,, seine stimme ist knurrend, er ist wütend und will eigentlich nur weck.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 5:14 pm

Diese hatte ihm den Weg gezeigt.
Johan erzählte es nun Antonio. Der schweigen zuhörte, währned sein Diensteter die Stoppeln abrassierte. Als er kurz passierte um die Klinge zu reinigen, fragte er:"Und irgendwie gesagt wohin er will hat er nicht oder"
Johan schüttelte den Kopf:"Nein. Garnicht. Leider habe ich keine Vermutung."
"Angst?",fragte Antonio. Johans Stimme war unsicher. Die Stimm lage von Angst, die antnio nur zu gut kannte.
"Ihr habt doch auch die Geschichten gehört",meinte Johan.
"Sicher, aber ich lass mich von Geschichten nicht beeinflussen",meinte der Prinz stumpf. Wenn er so darüber nachdachte, was über ihn erzählt wurde.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 5:34 pm

Der junge Krieger ist von dem Diener in einen garten geführt worden, wo er erst wie ein nervöser panther auf und nieder streunte, ehe er das süßse geräusch von aufeinander prallenden klingen hörte.
Er blieb stehen, hebt den Kopf, sieht nach vorne und blickt ins leere. er versucht zu orten von wo dieses geräusch gekommen war. dann hört er ein rufen.
Im laufschritt erreicht cathan eine gruppe männer in kettenkleidung, sie trainiren. sie nutzen diese unhandlichen schwerter... cathan erkennt sofort das die klingen stumpf sind, das dieses vorhaben wohl ein training ist.

Die zwei krieger kämpfen in unterschiedlichen stielen, die bewegungen sind grob gleich, doch die ausführung und die haltung der männer ist unterschiedlich. Cathan versucht ihren bewegungen ihm bekannte tiere zuzuordnen. Der eine ist mächtig agressiv, er versucht mit seiner kraft und der unbeschreiblichen größe seinen gegenüber zu besiegen. Er ist ein Bär.
Der zweite ist ruhig, sachliche bewegungen und kaum schritte die er geht, wenn dann weicht er geschickt aus.Er ist schlank,hat aber durch fehlende muskulatur eher probleme sein schwert stehtig hoch zu halten, dieser mann ist in cathans augen ein fuchs.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 5:40 pm

"Ich denke mal er kommt schon klar",meinte Antonio,"er ist gut."
Johan nickte und machte schweigend weiter. Der Prinz spührte das unbehagen seines Dieners, doch damit müsste dieser sich wohl abfinden. Antonio nahm sich vor ihn nicht mehr zu Cathan zu schiken.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 7:34 pm

Die Kämpfer verbeugen sich voreinander, als einer von beiden entwaffnet wurde. Cathan hatte sich mitlerweile abgewannt und ein schwert aus einem regal genommen, welches hier auf dem Kiesplatz stand.
Es ist schwer, schwerer als er es sich vorgestellt hatte. Der griff liegt unhandlich in seinen kleinen händen. jetzt versteht er das dieser muskolöse bären mann die muskeln benötigt und der fuchs wohl noch fiel trainieren müsste um diese waffe zu perfektionieren.
Der Kelder stellt das schwert zurück, dreht den kopf halb herrum zur seite und sieht im augenwinkel wie ein unbeteiligter, ebenfals in kettenhemden gekleideter mann auf ihn zu kommt.
Cathan jedoch weicht zur seite aus, möchte eher als beobachter bleiben.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 7:37 pm

Der Mann sieht ihn an:"wer bist du?" fregte er. Cathan erkannte, das er um einiges älter war als die anderen, die dort standen. Seine haare waren mit grauen strähnen besäht.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 7:48 pm

Johan setzte die scharfe klinge wieder an der kehle des prinzen an und zog das messer nach oben, rassierte die haare ab, es fühlte sich an als würde er durch butter. Derprinz vertraute ihm voll und ganz.

Der junge Knabe weicht seitlich von dem Regal weck. blickt den älteren Mann an, mussterte ihn mit seinen augen, rechts von ihm stand die sonne, leuchtete in ihren letzten warmen sommerstrahlen. Ließ das rot farbende seiner augen lodern wie aus feuer.
,,Ein Gast,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 7:52 pm

Der Mann betrachtete ihn genau:"Von wem bitte schön?"
Er schien ihm sehr zu misstrauen.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 7:58 pm

Dieser Misstrauen ließ den jungen lächeln,,vom Prinzen,, er wollte jedoch keinen streit anfangen, keine toten mehr, er kannte die regeln, er hat seinen meister gefunden. Keine toten mehr.
Die Augen geschloßen entspannte Cathan sich, musste erst einmal tief durchathmen um sein hitziges gemüht zu beruhigen ,,Verzeiht mir. Wenn euch meine anwesenheit in irgentwelcher art behindert werde ich natürlich gehen,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 8:00 pm

Der Mann schüttelte unsicher den Kopf:"Nein. Jedoch sieht man selten Leute mit eurem Aufzug hier und leider traf ich bis jetzt nicht viele von euch."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 8:08 pm

Der knabe musste sich räuspern, er hatte sich verschluckt.
,,von... von uns?,, er musste schon fast kichern, war der ruf eines Kelders so schauerhaft das man diese Krieger nichtmal richtig benannte.
,,es ist unüblich für die Länder südlich von hier so wenig gute Krieger zu besitzen. Aus diesem Grund bin ich hier... ,, mit anderen worten, er war einfach fiel besser als jeder andere...
Cathan streicht einen flügel seiner kleidung zurecht.
,,sagt mir wie nennt ihr diese waffe? es ist kein säbel, was ist es dann,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 8:21 pm

"Ein Schwert. Genau genommen sind das hier Übungsschwerter. Die Jungen müssen noch viel lernen. Nicht jeder kann so ein begnadeter Schwertkämpfer sein, wie solch manch anderer am Hoffe."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 8:27 pm

Cathan wusste um wen es wohl ging ,,ein Schwert sagt ihr... verzeiht wenn ich euch mit meinen Fragen zu aufdringlich werde,, er blickte wieder auf das schwert, es ist stumpf zum üben... das ergibt sinn - wenn man schwächlinge aufziehen will
,,was sind die schwächen. es ist schwer, fiel zu schwer um damit wirklich kämpfen zu können. oder liege ich faltsch?,,
er hatte auf seiner reise zum ersten mal mit einem schwertkämpfer sich gemessen und ebenso verlohren...
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 8:51 pm

Der Mann lächelte etwas:"Wenn es zu schwer ist, dann muss man es halt so lange halten, bis es das nicht mehr ist." Er drehte sich etwas und schaute, die sich angreifenden jungen Männer an. "Einige lernen schon von kleine auf ein Schwert zu halten und haben somit später kaum Probleme. Natürlich, ist es dann noch kleiner. Andere hingegen, werden Knappen und haben dann zum ersten mal ein Schwert in der Hand, weil sie meistens verwöhnt wurden. Denen fällt es dann meistens schwerer, da ihnen auch die Muskeln dazu fehlen.
Außerdem gibt es verschieden Materialien aus denen Schwerter gefertigt werden. Dadurch gibt es auch nochmal leichter und schwerer."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 9:02 pm

Cathan nickte und beobachtet die schritte der trainierenden. sieht fehler, wo er als Messerkämpfer schon eingegriffen hätte und den Gegner niedergestreckt hätte.
Die Augen schloß er, hörte das geräusch von dem aufeinanderprallenden Stahl, sieht vor seinen Augen seine Brürder.
Er athmet die heiße brennende Luft ein, die Sonne steht am höchsten und brennt jedem auf dem Kopf, doch sie stehen in reih und glied, beobachten jeden schritt der beiden Kämpfenden, jeder von ihnen müsste einen Fehler entdecken, ansonsten würde es einen schlag mit dem stock geben und für jeden gefundenen Fehler gab es für die Kämpfenden einen schlag.
der strenge blick seiner mentoren lastet auf den Jungen.
Cathan kann den sand unter den Füßen spüren, den schweiß der anderen jungen vörmlich riechen...

,,vorsicht!,,

er spürte einen windzug, schlug die augen auf und blickte sich für einen bruchteil der secunde selbst in die augen. Ein teil des schwertes, nur ein bruchstück flog genau auf ihn zu war ihm schon fiel zu nahe um die Hand schützend zu heben, ausweichen, nein eine zu große denkleistung, zuwenig Zeit.
Der Kelder lässt sich im selben athemzug wie er sich selbst in die Augenblickte sofort nach hinten fallen.
schlägt ohne sich zu rühren auf dem Kies auf und liegt dort, blickt in den himmel. erst jetzt realisiert er war geschehen sein musste. eines der schwerter muss gebrochen sein.
Der Kelder steht auf, er steht auf wie er es gewohnt ist mit einer schwungvollen drehung der beine katapuliert er seine beine in die luft, steht auf den händen und schließlich hockt er auf den füßen.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Geschichten Schreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1887
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Gestern um 9:04 pm

essen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fantasy in flow   

Nach oben Nach unten
 
Fantasy in flow
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]
» Fantasy Universe (Feen/Monster) sucht noch Admins und normale Mitglieder!
» Power of the Pharaos
» Glass Moon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPGs *-* :: RPGs :: RPGs :: Fantasy-
Gehe zu: