RPGs *-*

Für RPG Schreiber, die keine RPG Seite finden.Freue mich auf RPGs mit euch zusammen.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Fantasy in flow

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 9:18 pm

(guten apetit)
Überrascht sahen die beiden ihn an, welche gerade noch geübt hatten. Auch er älterer Herr sah zu ihm. Mit geweiteten Augen, in welche sich langsam Anerkennung spiegelte: "größten Respekt, eure Reaktionszeit ist mehr als erstaunlich."
Die jungen starten ihn einfach nur an. Wusste nicht was sie sagen sollten.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 9:37 pm

Cathan war selbst überrascht das er dies geschaft hatte. Sein Herz ging schneller und er spürte wie ein warmes gefühl sich in seinem Körper ausbreitete.
Blickte dann den älteren Herren an,,euer Stahl ist brüchig... ,, er brachte gerade nichts anderes herraus.
Er schob seinen rechten fus etwas zur seite so das seine hacken aneinanderschlugen und einen rechten winkel bildeten, er stand seitlich zu den trainierenden.
Er macht einen schritt zur seite, nachdem er das bruchstück gesehen hatte und hob es auf, blickte sich darin an,, hatte ich schon immer diese Augenfarbe?,, wie betäubt blickte er sich seine eigenen Augen an, ehe er den Mann ansieht, dieser blick war nicht zu deuten, wut, erschrecken, es war ein ruheloser blick.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 9:38 pm

(danke)
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:05 pm

"ich habe Angst vor morgen",auf dem Podestes stehend wurde das Kleid noch etwas zurecht gerückt. Es war Schneeweiß.
Ein Weißes Kleid wie es zu einer Trauerfeier üblich war. Weiß, damit der weiße alle sieht die um jemanden trauern. So war es schon seit jahrunderten Brauch.
"Angst?",die grünen Augen ihrer Schwester musterten sie.
Leise seufste Klara:"ich will mich nicht verabschieden es ist irgendwie... seltsam."
Juliana nickte:"Ich verstehe dich. Es ist für immer. Etwas endgültiges."
Nun stand die Frau auf, unter dem Kleid viel der Bauch, welchen sie bekommen hatte sehr auf.
"Aber du wirst es verkraften. Weist du",sie nahm sie Hände ihrer kleinen Schwester, "Mutter sagte immer Wenn jemand geht, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.
Daran habe ich immer gedacht als sie von uns ging. Nun möchte ich das du daran denkst, in Ordnung?"
Klara nickte und ihren Augen sammelten sich wieder Tränen.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:18 pm

Der Kelder geht perplex davon, immer auf dieses bruchstück starrend.
Das ist sein Spiegelbild, er hat sich nie selbst gesehen, die klingen dort wo er herkommt sind alle geschwärzt und er hatte nie das bedürfniss sich selbst zu betrachten...
Jetzt hatte er diesen kleinen einblick in sein eigenes spiegelbild... Es gruselte ihn etwas zu sehen welche Augen er hatte... welche Augen er noch nie bei einem anderen gesehen hatte.
Seine schritte führen ihn zurück durch den eingang hinein, welchen er hinaus gegangen war, doch in einen anderen flur.
Er geht durch die Tür, welche er als seine eigene wähnte, in einen raum welcher jedoch seinem nicht ähnlich sah... er blieb stehen, sieht sich um, ein palvon hinter dem man sich umziehen könnte, eine holzpuppe auf welcher ein kleid war... er drehte den kopf und sah in einen spiegel welcher von der decke bis zum boden reichte, eben hatte er noch drüber nachgedacht wo er war, jetzt sah er sich selbst, im vollen und ganzen.
Cathan lässt das spiegelnde bruchstück fallen. Es macht ein lautes geräusch, die zwei damen im nebenraum können es hören.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:23 pm

"was war das?",Klara wischte sich die Tränen weck. Juliana liss von ihr ab und ging in den Nebenraum. Als sie den jungen Mann sah schluckte sie schwer, er sah aus wie einer aus dem Süden, aber was machte er hier?
"Hey! Wer seit ihr das ihr einfach in das Gemach meiner Schwester eintritt?" Das er sich im Spiegel Bild anstarrte, bemerkte sie so gar nicht.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:30 pm

,,Me paenitet, sincere,, murmelte er und legte die Hand an die spiegelnde kalte Oberfläche, zwinkerte dreimal, betrachtet sein gesicht, seine Hautfarbe, seine Haare, er ist... das was er sah war er


Zuletzt von Kometsplitter am So Okt 22, 2017 10:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:31 pm

Juliana sah ihn kurz etwas an:"ist alles in Ordnung?" Sie trat nun langsam näher an ihn heran.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:39 pm

Der Kelder legte seine Hand an seine eigene Wange
,,non dico Verbum, quietam ad frui,, Seine Zunge spricht Worte, die er in seiner Heimat sprach, spricht die Worte die er Dachte.
Langsam beginn Cathan zu lächeln. Ich bin schön, ich bin ein wirklich schöner junger Mann...
Immer hatte man ihm beigebracht sich nicht auf äuserlichkeiten fest zu legen, wohl deshalb hatte er nie einen spiegel gesehen und nun steht er hier und bewundert das was er dort sieht, diese extravergangen Augen, dieser Blick. Eine einzigartigkeit die er nirgentswo zuvor gesehen hatte, etwas das seine Feinde mit angst erfüllen würde... nein bestimmt schon immer hatte!


Zuletzt von Kometsplitter am So Okt 22, 2017 10:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:44 pm

Klara trat langsam zu Tür:"Wer ist das?" Schrie sie schon beinahe. Sodass Juliana sich auch erschreckte.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:49 pm

Cathan zuckt schlagartig zusammen und springt fast schon zur seite, blickte beide Damen an. realisiert erst jetzt das dort zwei waren.
Er sieht die eine An, sie steht näher bei ihm, die zweite sieht er nur im augenwinkel. Obwohl beide kaum eine bedrohung wären greift er instinktiv nach seinem Messer ,,ubi ego sum,, er st als er es gesagt hat merkt er den fehler der sprache und schüttelte den Kopf,, non... wo bin ich,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:52 pm

"In dem Zimmer meiner Schwester!",sagte Juliana mit strenger Stimme. Als er das Messer in die Hand genommen hatte, legte sie instinktiv ihr Hand auf den Bauch.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:55 pm

Cathan blickkt die Frau an und dann die zweite junge, sie ist doch eigentlich noch ein Kind...
Er versucht daran zu denken wie er hergekommen war, irgentwie ist er hier in dieses Zimmer gekommen.
,,sagt mir den Weg,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 10:57 pm

"wo hin?",Juilanas grüne Augen funkelte ihn böse an,"ich weis nicht woher du kommst, wer du bist und wohin du willst! Eindringen ins Königsschloss, kann mit dem Tod bestraft werden!"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 11:00 pm

Cathan musste lächelnt, grinnsen, sich das lachen verkneifen,,sag wo ich in die große Halle komme,, er steckte das Messer nur wiederwillig weck, ein kleines Mädchen wollte er nicht verletzten und diese frau mit dem ungebohrenen Kind, nein des Kindeswillen nein.
SOlche prinzipien hatte er noch, fiele Kelder nicht.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 11:00 pm

nacht
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 11:04 pm

(gute nacht :* )

"ihr müsst links gehen, am zweiten gang nach rechts und dort gerade aus",meinte Juliana und sah ihn kritisch an.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 11:11 pm

Cathan geht sofort.
Das Mädchen sieht ihre schwester an,,aber das ist der faltsche weg...,,

Der junge geht aus der tür und folgt ihrer beschreibung, sein weg jedoch führt ihn nicht dort hin wo er hin wollte, ihre beschreibung führt ihn zu einer tür, eine tür wo er anklopft bevor er eintritt. Hier sind fiele männer in kompletter rüstung... das war nicht die große halle, es war ein ort wo die garde des königs ihre zeiten verbrachte.

Die Sonne geht langsam unter, das rötliche licht scheint durch das schmale fenster, er sitzt auf dem unbequemen steinboden, er sitzt in einer zelle. diese frau sagte ihm den faltschen weg, lies ihn direckt in die arme einer fremden Übermacht laufen... Er hatte sich ihnen nicht kampflos ergeben! Oh nein!
Aber er hatte erfahren das diese rüstungen fastzinierend waren... nur drei seiner dutzenden angriffe hatten überhaupt haut getroffen! Doch getötet hatte er keinen angreifer. Deshalb hatten sie ihn ja auch überwältigt.

Antonio hatte den jungen Kelder aus dem quartier abhohlen wollen und selbst zum Abendessen begleiten wollen, doch dieser war nicht da...
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   So Okt 22, 2017 11:31 pm

Irritiert lief Antonio durch die Gänge fragte immer wieder Bedienstete, doch niemand schien Cathan gesehen zu haben. Etwas hilflos kam er dann endlich in den Speisesaal, wo seine Geschwister bereits auf ihn warteten.
Leander sah ihn mit ernstem Gesicht an: "Dein neuer Freund, macht sich gerade so einige Feinde. Wusstest du das?"
Antonio schüttelte den Kopf: "was ist den passiert?" Wo ist er?", fragte Antonio, die Blicke seiner Schwestern konnte nichts gutes bedeuten.
"Er sitzt im Verließ",meinte Juliana.
Antonios Mine verzog sich. Wirklich glauben, konnte und wollte er es nicht,"wirklich?"
Klara nickte, als Antwort für ihre ältere Schwester.
Antonio atmete tief ein und fuhr sich durch die Haare:"In Ordnung. Warum bitte schön?"
"Er ist einfach in Klaras Zimmer gekommen, hatte nicht geantwortet als ich ihn angesprochen hatte und als er mich dann bemerkte zog er ein Messer", meinte Juliana erst.
Antonio schluckte schwer, so hatte er seine Schwester selten erlebt. So ernst und irgendwie verbissen.
Antonio betrachtet die beiden: "Aber er hat euch doch nichts getan."
"Nein. Zum Glück nicht", meinte Leander und erhob sich von seinem Stuhl,"und trotzdem hat er zwei aus der Königsfamilie... Naja",kurz sah er zu Juliana,"Er hat sie beiden bedroht. Das erlaube ich nicht! Wenn er das dort machen kann wo er herkommt, in Ordnung, aber nicht hier!"
Antonio nickte: "Das verstehe ich",er drehte sich auf dem Absatz um, "esst ohne mich. Ich kümmere mich um Cathan."
"Ich hoffe das war deutlich, Antonio",meinte sein Bruder noch bevor er sich wieder setzt.
Ohne darauf zu Antworten ging Antonio wieder durch die Tür und macht sich auf direktem Weg auf in Richtung Verließ.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 5:35 pm

Der schlüßel drehte sich ihm schloß herrum.
Der Kelder jjedoch war schon fast hinausgekommen.
Diese Zelle war gut aufgebaut, die decke schrägt, führte zu einem karminschacht an dessen oberen ende das einzigste fenster war... Und das war der schwach punkt, ein fenster. wohl hoch genug um sich bei einem sturz das genick zu brechen...
Cathan hing vor dem fenster an der wand, er hatte es in mühsammer fingerspitzenarbeit bis hier hoch geschaft, die fugen waren schmal und flach. Und doch hatte er nun das Gitter in der hand. Er war in voller montur bis hier in den Karminschacht hinauf.

Hier kann er erstmal ausathmen, er wusste er sollte unten warten, das sich wohl alles klären würde...
Doch da hatte er sich durch die winzigen öffnungen der groben gitter halb hindurch gequetscht.
Bleibt bei der hälfte stecken. Keuchte entsetzt auf und versuchte sich weiter hindurch zu drücken, sein hüftknochen steckte fest.
Er hört den schlüßel im schloß, presst die augen zusammen und als die Tür aufgeht schaft er es sich zu befreien.

,,Sollten wir nicht was tun?,, eine wache stand auf der ausenmauer des gartens und blickte zum turm hinüber.
die zweite wache nickte langsam,,weist du wie hoch dieses fenster ist? wie schmal dieses gitter ist... unsere zellen gelten als ausbruchssicher... wenn er das überlebt, hatt er die freiheit verdient,, der rang höhere dreht sich einfach herrum.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 9:51 pm

Antonio sah sich in der Zelle um:"cathan?"
Schwer seutzend sah er die Wache an:"Wo. Ist er er?!"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 10:02 pm

die wache welche vor der tür gestanden hatte schüttelte den kopf,, diese tür hat sich nicht geöffnet, er ist da drin,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 10:10 pm

Antonio ging eine Schritt zurück:"dann schaut rein und zeigt ihn mir!!!"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 10:18 pm

,,diese tür ist nicht aufgegangem er kann nicht raus sein...,, die wache war hilflos verwirt...

eine hand presste sich von hinten auf den mund von johan. die zweite schlang sich um die erste und legte sich auf die wange des mannes. der angreifer steht hinter ihm , zieht ihn vom flur zur seite,,still, oder ich brech dir das genick!,, es ist der kelder.
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 10:24 pm

Panisch atmete der junge Mann durch die Nase. Die Stimme hatte er sofort erkannt.
*Warum hat Antonio ihn nur hier hergebracht?*schoss es ihm in den Kopf.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 10:27 pm

langsam lockerte er den griff des dieners, welcher sich etwas beruhigte,,brng mich in das Zimmer des Kriegers,, forderte er sofort.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 10:28 pm

nacht
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mo Okt 23, 2017 10:29 pm

(gute nacht :*)

Kurz hilt Johan inne:"von... von" Er musste noch einmal tief durchatmen,"von dem Prinzen, Antonio?"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 6:14 am

,,ja,, der kelder nimmt die hände von dem diener,,über wege die kaum genutzt werden! los,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 10:44 am

"Es gibt keine solche Wege. Alle Wege werden gleich benutzt. Von Bedienteten, Adel und Wachen. Natürlich werde ich mich bemühen.", langsam ging Johan vor in der Hoffnung die richtigen Wege zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 6:15 pm

der kader folgte ihm. schlcukte schwer und wir gingen bis zu diesem raum. sah mich nachdenklich um
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 6:54 pm

"Er ist wahrscheinlich beim essen",meinte Johan kleinlaut.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 6:58 pm

,,wo? wo ist er, wo isst er,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 8:37 pm

"Im Speisesaal, des Königs, wenn er nicht hier speist."
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 8:43 pm

,,er ist nicht hier. er wird herkommen, bestimmt,, ich schüttelte den kopf,,du setzt dich hin. wir warten auf ihn,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 8:46 pm

"sicher",Johan setzte sich,"nach dem essen wird er sicher kommen."
(skype, oder ts? oder tele?)
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 8:54 pm

(bin am tablet undesse neben bei, ich rufe ich dannahc an, okay?)

cathan nickte. behielt den diener immer im auge. nahc kurzem schweigen redete er wieder,,ich habe eine magische wand gesehen, ein see, ein see der mir mein spiegelbild zeigte, mein anglitz. dochdieser see stand aufrecht an der wand, zerfloss nicht... war kalt aber nicht nass... was habe ich gesehen, welch ein magier ist zu soetwas fähig?,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 8:56 pm

(ok)

Johan sah ihn an:"ähm... ich weis nicht... es hört sich an wie ein Spiegel."
Kurzerhand stand er auf und ging in den Nebenraum. Das Bade und Ankleidezimmer des Prinzen.


Zuletzt von Tinny am Di Okt 24, 2017 9:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 9:04 pm

der Kelder folgte ihm mit den augen, blieb stehen wo er war,,wie ein Siegel...,, wiederhohlte er für sich, dieses wort kannte er nicht, er sprach die fremde sprache gut, doch nicht perfekt
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 9:08 pm

Johan kam mit einem kleinen Handspiegel zurück, der Rahmen war komplett Silbern. Mit Erhebungen welche Ranken darstellen sollten und einige Abstehende Blätter waren vergoldete, der kleiner Spiegel war von hohem Wert.
Der Diener zeigte Cathan den kleinen Spiegel:"so etwas?"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 9:44 pm

Cathan griff sofort dannach und blickte in die spiegelnde oberfläche,, ja! das ist es... ,, er nlickte sich selbst wieder wie hypnotisiert an ,, schau mich an, siehst du meine augen, hast du je augen wie diese gesehen?,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 9:48 pm

Johan schüttelte den Kopf:"nein.." Er sagte er leise.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 9:54 pm

Cathan blickte sich selbst an, begann grimassen zu schneiden und war von sich selbst amysiert, sein verhalten glich dem eines kindes...
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 10:20 pm

Johan beobachtete ihn schweigend, behielt seine Gedanken für sich und hoffte inständig, das Antonio bald auftauchen möge.
Es verging fast eine ganze Stunde bis sich die Tür öffnete und der Prinz eintrat.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 10:25 pm

Der Kelder sitzt im schneidersitz auf dem boden, er war in einem meditativen zustand versunken, hatte zur sicherheit den Diener an den stuhl gefesselt.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 10:43 pm

nacht
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Di Okt 24, 2017 11:05 pm

(gute nacht :*)

Als Antonio die beiden sah. Atmete er erschrocken ein. Macht sich sofort daran Johan zu befreien, während er versucht mit Cathan zu sprechen: "Was sollte das alles? Warum hast du meine Schwestern bedroht? Warum bist du geflüchtet und was bitte soll das?"
Wirklich böse meinte Antonio es nicht, den irgendwie verstand er Cathan. Als Fremder in einer Fremden Stadt, in einem Fremden Schloss mit Fremden Zimmer und Fluren, war sicherlich nicht einfach. Jedoch machte es das alles nicht wirklich besser oder weniger schlimm.
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mi Okt 25, 2017 6:57 am

Er blickte Antonio nachdenklich an, dann wieder den Spiegel, hob ihn hoch und reichte dieses Magische Object dem Prinzen ,,verzeihung, aber ich weis nicht was ich getan habe, das es euch verärgert,,
Nach oben Nach unten
Tinny
RPG Liebhaber
avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 16.06.16
Alter : 18
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mi Okt 25, 2017 5:46 pm

Antonio nahm irettiert den Spiegel:"warum bitte ist Johan gefesselt?"
Den diesen Worten schnitt er mit seinem Schwert, die Fußfesseln frei, sodass Johan nun frei war.
"Du warst in dem Zimmer meiner Schwester und hast sie bedroht und als du im Verließ sast, bist du entkommen... Das alles verärgert mich. In unserem Land herrschen andere Regeln als bei euch, wir mir scheint. Aber etwas mehr Zurückhaltung würde dir gut tun! Jeder der dich sieht bekommt schon eine Gänsehaut, dafür musst du nicht noch extra sorgen!"
Nach oben Nach unten
Kometsplitter
Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 26.05.16

BeitragThema: Re: Fantasy in flow   Mi Okt 25, 2017 5:59 pm

Cathan schüttelte sofort den Kopf,,dein diener sollte nicht wecklaufen, er hätte mich verraten können. ich habe ihm nichts getan, das habe ich ihm auch erklärt...
deien schwestern? die mädchen, sie haben mich angegriffen, ich habe mich verlaufen, fand ihr Zimmer, hielt es für mein quartier,dann war dort dieser Siegel... ,, der krieger hielt sich die augen zu ,, ich wollte nur zurück in meinen Raum... dann haben mich diese männer in eisenkleidung eingespert, ich sah keinen grund für ihre tat, also befreite ich mich.,,
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fantasy in flow   

Nach oben Nach unten
 
Fantasy in flow
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]
» Fantasy Universe (Feen/Monster) sucht noch Admins und normale Mitglieder!
» Power of the Pharaos
» Glass Moon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPGs *-* :: RPGs :: RPGs :: Fantasy-
Gehe zu: